Produkte

Der Emmerberger Rauchschinken wird vorsichtig mit Salz und verschiedenen Gewürzen eingerieben, um anschließend 3 Wochen zu rasten. Danach folgt die ca. einwöchige Kalt-Räucherung  (über Buchen-Sägespänen) in der hauseigenen Räucherkammer und anschließend reift er mindestens 4 Monate, um seinen vollen Geschmack zu entfalten.

Das Fleisch, das wir für unsere Produkte verwenden, stammt ausschließlich aus österreichischen Betrieben!

Der Name EMMERBERGER stammt von der gleichnamigen Burg in Winzendorf, wo im Gasthaus Puchegger die Idee zur Kooperation geboren wurde.

Die Merkmale des Emmerberger: er ist besonders saftig und sehr zart im Geschmack.

Beliefert werden Hauben-Lokale, Top-Hotels und ausgewählte Delikatessenläden. Die Nachfrage steigt stetig – nicht zuletzt durch die öffentliche Berichterstattung (z.B. Schau Magazin 7/15 oder im Servus Magazin – Juli/15).

Besonders gefragt sind die Geschenkboxen, in denen der Emmerberger stilvoll in einer edlen Holzbox (auf Wunsch auch mit Chutney) geliefert wird.

Mix_01